Iranischer Ruhm – Yazd – Isfahan

Am Morgen werden wir diese antike Stadt zu Fuß erkunden und einen zoroastrischen Tempel besuchen, wo seit Jahrhunderten heilige Feuer aufbewahrt wird und heute ein zoroastrisches Pilgerzentrum ist. Dies ist eine Gelegenheit, etwas über den Zoroastrismus zu lernen, der die persische Religion war, bis Araber den Islam in den Iran brachten. Dann gehen Sie zu Towers of Silence am Rande der Stadt, die eine Grabstätte für Zoroastrian war. Am Nachmittag Fahrt nach Isfahan. O / N Isfahan.

Go Back